Psychosomatische Energetik (PSE®)  

ist eine verhältnismäßig neue Naturheilmethode, die über komplexe homöopathische Kombinationsmittel wirkt und sehr wirksam sein kann.

Die PSE basiert auf einer Verbindung fernöstlicher Energiemedizin mit modernem wissenschaftlichem Denken und hat sich zu einem eigenständischen alternativ-medizinischen Verfahren entwickelt. 

 

Mögliche Einsatzgebiete:

  • fast alle psychosomatischen Erkrankungen
  • Reduzierung vieler Symptome
  • seelische Erkrankungen (z. B. ADHS/ADS, Burn-out, Süchte, Ängste u. v. a. m.)
  • zur Begleitung bei Erkrankungen, Suchterkrankungen
  • bei gesunden Menschen zur Steigerung der Lebensenergie
  • zur Gesundheitsprophylaxe 

Zugrunde liegen diesen Gesundheitsstörungen meist unbewusste Blockaden (Denkmuster), die kinesiologisch mit dem REBA®-Testgerät ausgetestet werden.